SHA.net Version 3.2.14

Wir haben die neue SHA.net Version fertiggestellt und seit dem 01.06 allen unseren Kunden ausgespielt.

Was gibt es neues, was ist anders?

Alle neuen Listen und Auswertungen werden in dem Menüpunkt "Top und Neue Listen" vorgestellt. Mit jeder Version kommen neue und interessante Auswertungen hinzu. Schauen Sie sich die neuen Auswertungen an und entscheiden Sie, ob diese Auswertung zur Ihrem Arbeitsablauf oder Nachkontrolle passt bzw. Ihre Kontrolle und Übersicht erweitert.

Wir haben die Einkaufspreisdaten der Lieferanten um ein paar Felder erweitert. Preise können jetzt als Import oder als Reimport gekennzeichnet werden. Sie haben einen Einkaufspreis und einen Reimportpreis für einen Artikel des gleichen Lieferanten? Jetzt können Sie beide in SHAnet berücksichtigen und verwalten.

Mit "Drucken und Neu" haben Sie in den Belegen eine neue Möglichkeit schnell viele neue Belege zu erzeugen. Statt einen Beleg zu speichern, zu drucken und dann einen neuen leeren Beleg zu erstellen, gehen Sie nach der Belegeingabe einfach auf "Drucken und Neu", der Beleg wird gespeichert, ausgedruckt und geschlossen und Ihnen dann ein neuer leerer Beleg präsentiert.

Kundenadressen werden beim ersten Aufruf einer Landkarte im Kundenstamm oder der Lieferbedingung (Tour) geocodiert und die GeoDaten gespeichert.
Somit kann dann in den Kundengruppen und Lieferbedingungen (Tourplanung!) schnell eine Übersicht über die Kunden auf der Landkarte gezeigt werden.

Komplett neu ist das Kundenrückgabemodul. Zurückgegebene Waren der Kunden können in einer neuen Maske schnell erfasst werden. Die Erkennnung des zugehörigen Auftrages bzw. Rechnung erfolgt über die Artikelnummer (EAN), die Belegnummer oder die Kundennummer. Es gibt eine doppelte Prüfung des Artikels und eine Erkennung, ob der Artikel in anderen Belegen des selben Kunden vorhanden ist. Rückgabeabwicklung schnell und sicher.

Wir haben einige neue Listen bzgl. der nicht verkauften Artikel pro Hersteller, Artikelgruppe, Warengruppe und Produktgruppe erstellt. Nach dem Aufruf der Listen können die Artikel der Hersteller bzw. Artikel oder Warengruppe die in der Summe keine Verkäufe hatten bereinigt werden.
Es werden nur Artikel bereinigt, die keine Bewegung hatten (Einkauf und Verkauf) sowie keinen Bestand und keinen gültigen Einkaufspreis haben.
Diese SHA.net Version steht ganz im Zeichen der Bereinigung Ihres Artikelbestandes. Schlanke Artikelbestände mit der Möglichkeit über Lieferantendaten oder TecDoc schnell und unkompliziert neue Artikel anzulegen sobald sie benötig werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.