Windows Update macht Probleme mit Kaspersky!

Das dringende Windows Update für Windows 7 und 10, das vorraussichtlich am 09.01.2018 ausgeliefert wird, sorgt wohl in Verbindung mit bestimmten Kaspersky Versionen für einen Absturz (BSOD).

Bitte prüfen Sie, ob das Kaspersky Update vom 18.12.2017 installiert wurde. Es ist möglich, das Kaspersky für das Update eine Freigabe von Ihnen benötigt. (Zu erkennen am gelben Ausrufezeichen am Kaspersky Symbol in der Taskleiste.)

Im Zweifelsfall, einfach melden.

Weitere Informationen: Kaspersky Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.