SHAnet 3.2.6 und das Framework 4.7.1

Sollten Sie inzwischen das neue Update für SHAnet erhalten haben, so werden Sie beim Start feststellen, das SHAnet das Microsoft Framework 4.7.1 installieren möchte.

Das Framework ist für den Betrieb von SHAnet notwendig. Im Gegensatz zu der Version 4.7 die bereits auf Windows 7 und Windows 10 installiert war, muss 4.7.1 bei vielen Rechnen nachinstalliert werden.

Folgen Sie einfach den Anweisungen des Installationsprogrammes. Unglücklicherweise muss nach der Installation Ihr Rechner neu gestartet werden, was natürlich bei Servern und insbesondere Terminalservern ein klein wenig Planung vorraussetzt.

Natürlich kann die Installationsdatei des Framework auch im Hausnetz (NAS) abgelegt werden, um befähigten Anwendern die Installation auf dem Arbeitsplatz zu vereinfachen.

Unsere Kollegen helfen Ihnen bei der Installation gerne, sollte es Probleme geben.

 

SHA.net „Tip des Tages“ – Link zu TecAlliance TecWeb 5.0

Sie nutzen noch das alte TecLocal 3 oder 4, um bei Ihrem Lieferanten über TecCom zu bestellen ?
SHAnet bietet eine direkte Schnittstelle zu TecCom an, mit der Sie direkt aus einem Auftrag eine Bestellung beim Lieferanten auslösen, oder auch Bestände und Preise live abfragen können. Sprechen Sie uns darauf an!

Ein anderer einfacher Weg das alte TecLocal zu ersetzen ist die Nutzung von TecWeb 5.0 als Browseranwendung. Wir haben den Link hierzu in die SHAnet Hauptmaske eingebaut.

 

Keine Installation von TecLocal mehr notwendig, Sie registrieren sich einfach mit Ihren bestehenden TecCom Zugriffsdaten und Sie können von jedem Arbeitsplatz aus bestellen.

 

 

 

 

 

 

SHA.net „explain friday“ Teil 2 – Link zu Teilebörsen

Sie sind im Artikelstamm eines Artikel und würden sich gerne über die aktuellen Verkaufspreise in den Börsen informieren ?
Im Artikelstamm sind unter externe Links die Adressen von eBay, Amazon und Daparto eingetragen. Ein Klick darauf bringt Sie direkt zur Börse und zu dem ausgewählten Artikel. Somit können Sie leicht die aktuellen Marktpreise vergleichen.

SHA.net “Tip des Tages” – EMail aus einer Adresse

Sie möchten an einen Lieferanten oder Kunden eine Email aus SHA.net schreiben, die auch in dem internen Maillog vermerkt wird ?

In jedem Adressfeld, ob Kunde oder Lieferant, ob im Beleg oder in den Stammdaten erscheint ein kleines Mailsymbol im Gruppenfeld der Kommunikationsdaten, falls eine gültige Mailadresse eingetragen ist.

Mit betätigen dieses Mailsymboles werden Sie zum normalen Email Formular weitergeleitet und die Email Adresse entsprechend voreingestellt. Von dort aus können Sie Ihre Mail wie gewohnt versenden.